FCH Herren Hier dreht sich alles um unsere Herrenmannschaften

Hier entlang

FCH Damen Alles rund um den Damenfußball des FC Hammerau

Hier entlang

FCH Juniors News und Berichte rund um unsere Junioren findet ihr hier

Hier entlang
02
Dez

1.Platz für die F1 beim Hans-Sauer-Nachwuchscup in Oberndorf

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in FCH Juniors

Truppe um Trainer Salvatore Matanza weiter ungeschlagen!

Toller Hallenauftakt unserer F1-Junioren beim 3. Hans-Sauer Nachwuchscup in Oberndorf! Gleich zu Beginn des ersten Spieles gegen Mattighofen, zeigten unsere Junioren Kampfgeist und erspielten nach einer Spielzeit von 10 Minuten ein für Mattighofen schmeichelhaftes 0:2. Den ersten Treffer für den FCH erzielte Philip Hosp nach einer schönen Vorlage von Noah Matanza und bei Treffer Nummer zwei durch Dominik Krein ist der Assist erneut unser Mann auf Links Noah Matanza. Dieser hatte heute wohl die Worte seines Trainers und Vaters besonders ernst genommen und ließ seine berühmt berüchtigten Einzelaktionen heute mal hinten anstehen.

Beim zweiten Spiel gegen den USV St. Georgen brachte ein erneuter 0:2 Sieg die nächsten 3 Punkte.
Diesesmal war es David Scheuerer der durch einen Assist von Noah Matanza (schon wieder!) zum 0:1 einlochte. Kurz vor dem Schlusspfiff war es nun Noah Matanza selbst, der zum 0:2 Endstand traf. Bravo!

Ihre klare Dominanz bewies unsere F1 beim dritten Spiel gegen den Gastgeber SV Bürmoos! Ein schöner 3:0 Erfolg bescherte unseren Spielern 3 weitere, heiß begehrte Punkte. Treffer eins und drei gingen auf das Konto von Philip Hosp! Treffer Nummer zwei auf das von Noah Matanza!

Spiel Nummer vier war ein spannendes Spiel! Gegen den enorm spielstarken USV Lamprechtshausen holten unsere Jungs zwar nur einen 0:1 Erfolg! Aber der war Mehr als Verdient. Den Treffer in der 4 Minute erzielte Philip Hosp durch einen schönen Pass von Dominik Krein.

Das fünfte Spiel gegen den starken Turnierzweiten Oberndorfer SK brachte nur ein torloses 0:0! Dieses Ergebnis war wohl unserer hinteren Truppe um Jakob Dusch, Florian E. und Torhüter Vincent Hahn gutzuschreiben! Die drei ließen zum Glück nichts anbrennen und verteidigten unser Häuschen mit Bravur.

Nun zum abschließenden sechsten Spiel des Turniers gegen den SAK 1914! Nach einem genialen Schuss des Salzburger von der Mittellinie gerieten unsere Junioren mit 0:1 in Rückstand. Dies sollte aber auch der einzigste Treffer sein den der FC Hammerau bzw. Vincent Hahn hinnehmen musste. Jetzt waren es erneut Philip Hosp mit dem Ausgleichstreffer bzw. Noah Matanza, der nicht nur den Führungstreffer erzielte, sonder auch noch kurz vorm Schlusspfiff den Sack mit dem Treffer zum 3:1 Erfolg zu machte.

Ein abschließendes Wort zu unserem Mittefeld um Alexander Konstantinov, David Scheuerer und Dominik Krein: „Danke für die schönen Pässe“!

 






Wieviele sind online

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online