FCH Herren Hier dreht sich alles um unsere Herrenmannschaften

Hier entlang

FCH Damen Alles rund um den Damenfußball des FC Hammerau

Hier entlang

FCH Juniors News und Berichte rund um unsere Junioren findet ihr hier

Hier entlang
09
Sep

Jugendkonzept

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in FC Hammerau

Jugendkoordinatoren

 

Jugendkoordinator Kleinfeld G, F, E

Lechner, Josef (Peppi)

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 08654-7701569

Handy: 0163-4660865

Jugendkoordinator Großfeld D, C, B, A

Michael Hasslach

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 08654-3097646
Handy: 0160-4464152
 

Jugendleiter

Alois Lechner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: -

Handy: 0170-3119065
 

 

2.Jugendleiter

Hans Reiter

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: -

Handy: 0171/6971903
 

 

Regeln für die Eltern

Jugendarbeit beim FC Hammerau

Information für alle Eltern

Herzlichen Dank, dass sie ihr Kind dem FC Hammerau anvertrauen. Derzeit haben wir ca. 250 Kinder und Jugendliche in sämtlichen Altersklassen im Spielbetrieb. Dazu zählen auch mehrere Mädchenmannschaften.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass in uns gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen.

Um dies erfolgreich umzusetzen, sind folgende Verhaltensregeln unbedingt zu beachten.

  • Den Anweisungen der Trainer haben die Kinder zu jeder Zeit Folge zu leisten.

  • Pünktliches Erscheinen zum Training und zu den Spielen sollte ebenso selbstverständlich sein wie…

  • Ordnung und Sauberkeit in den Umkleideräumen und am Sportplatz sowie…

  • Höflichkeit und entsprechende Umgangsformen.

  • Die Kinder haben sich bei den Trainern an- und abzumelden, damit diese Ihrer Aufsichtspflicht nachkommen können.

  • Ebenso sind die Trainer bei Verhinderung rechtzeitig zu informieren.

  • Zum Training und Spiel ist auf Vollständigkeit der Ausrüstung und angemessene Kleidung zu achten (Regenjacke, warme Kleidung nach dem Sport).

  • Ebenso sollte für eine sportgerechte Ernährung (Getränke: kein Zucker, wenig/keine Kohlensäure) Wert gelegt werden. Hier steht der Verein gerne beratend zur Seite.

  • Im Sinne der Teamgeistförderung bitten wir davon abzusehen, die Kinder für besondere Leistung zu belohnen (z.B. finanzielle Belohnung für ein geschossenes Tor).

  • Die Entscheidungsgewalt liegt einzig und allein bei den Trainern, jedoch…

  • stehen wir Anregungen und produktiver Mitgestaltung positiv gegenüber.

 

Hat ihr Kind eine Allergie oder andere mitteilungsbedürftige Besonderheiten?


Wir bitten Sie, dies dem zuständigen Trainer zu Saisonbeginn mitzuteilen und diesen anzuweisen, wie im Ernstfall zu reagieren ist.

Zu einem „Hineinschnuppern“ in ein Probetraining ist jedes Kind herzlich eingeladen. Die aktuellen Trainingszeiten und Ansprechpartner sind auf unserer Homepage http://fc-hammerau.de für jeden frei einsehbar.

Ziele der Jugendarbeit

Ziele und Aufgaben der Nachwuchsarbeit

  • Kindern die Begeisterung für den Fußballsport vermitteln

  • Langfristige sportliche Entwicklung garantieren/sichern

  • Spieler fordern und fördern

  • Der Sozialen Verantwortung gerecht werden

  • Die Persönlichkeit und das Verantwortungsbewusstsein des Einzelnen fördern

  • Teamgeist, Fairplay und Respekt vermitteln

  • Selbstbewusstsein entwickeln

  • Identifikation mit dem Verein schaffen

  • Die gesellschaftliche Funktion des Fußballs als verbindendes und nicht trennendes in der Gemeinde wahrnehmen und ausüben

  • Über den Fußball Brücken bauen, um  Menschen in die Gesellschaft zu integrieren

Ausbildungskonzept

Um den geforderten Aufgaben gerecht zu werden und die gesteckten Ziele zu erreichen haben wir beim FC Hammerau ein einheitliches Ausbildungskonzept eingeführt. Dies umfasst sowohl den sportlichen als auch den organisatorischen Bereich. 

Struktur der Jugendarbeit

Struktur und Organisation

  • Jugendleitung für die gesamte Jugendabteilung ,it den wichtigsten Aufgaben:

    • Organisation des gesamten Spielbetriebs
    • Passrecht
    • Hallenturniere
  • Je ein Jugendkoordinator für den Bereich Kinder und Jugendliche mit den besonderen Aufgaben:

    • Umsetzung des stufenweisen Ausbildungsplanes
    • Organisation der Mannschaften
    • Kontrolle der sportlichen Entwicklung
    • Ansprechpartner für die Eltern
    • Interne Trainerausbildung (Lizenzinhaber)

Sportlicher Bereich und Ausbildungskonzept

  • Einheitliches Ausbildungskonzept im gesamten Jugendbereich

  • Ausbildungsrichtlinie für jede Jahrgangsstufe

    • An die jeweiligen körperlichen und geistigen Besonderheiten angepassten Trainingsschwerpunkte
  • Stufenweiser, ineinandergreifender Aufbau der Lerninhalte und dadurch Chancengleichheit für alle Kinder, unabhängig vom Talent

    • Durchgängige, altersgerechte Ausbildung von F bis zur A-Jugend
    • Fließender Übergang zwischen den Altersstufen
  • Dadurch Chancengleichheit für alle Kinder, unabhängig vom Talent

  • Leitfaden für alle Trainer
  • Aus- und Weiterbildung der Trainer

  • Strukturierte Zusammenarbeit innerhalb der Trainerteams

  • Gesondertes Torwarttraining durch einen erfahrenen Torwart

Sonstiger Bereich

  • Förderung der Kinder und Jugendlichen sowohl sportlich als auch in der Persönlichkeitsentwicklung

  • Integration für Kinder mit Migrationshintergrund

  • Aktivitäten abseits des Fußballplatzes

    • Ausflüge
    • Sommerfeste
    • Weihnachtsfeiern

 

Wir bedanken uns für die verlässliche Unterstützung bei: 

Wieviele sind online

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online